Logo - Verschenkmarkt
StartInfoDemoReferenzkundenPresseÖffentlichkeitsarbeitMusterKontaktImpressum

Ein Verschenkmarkt ist der ideale Baustein für Ihre Internetpräsenz.

Mit einem Online Verschenkmarkt bieten Kommunen ihren Bürgern eine Internetplattform über die viele Dinge, die sonst als Sperrmüll geendet wären, getauscht oder verschenkt werden können.

Der Verschenkmarkt wird als ergänzender Baustein zum vorhandenen Internetauftritt eingesetzt und funktioniert eigenständig.

Über 100 Kommunen nutzen bereits erfolgreich das Modul, eigenständig oder im Verbund mit Nachbarkommunen. Referenzen

1. Abfälle vermeiden!
2. Entsorgungskosten sparen!
3. Kunden glücklich machen!

Fordern Sie noch heute unseren Info-Flyer an!
Bitte klicken Sie hier


Oder nutzen Sie unsere Callback-Funktion und wir rufen Sie unverbindlich zurück!

Bitte klicken Sie hier



Messestand auf der Ifat Entsorga München
Abfallberatung.de auf der IFAT Entsorga 2010

Zahlreiche Vertreter öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger informierten sich auf dem Stand von abfallberatung.de auf der diesjährigen IFAT Entsorga in München. Abfallberater aus dem gesamten Bundesgebiet riskierten einen Blick hinter die Kulissen des Internet-Verschenkmarkts oder testeten ihr Wissen mit dem Abfall-Spezi, dem Online-Quiz für Abfallwirtschaftsbetriebe. Außerdem wurde das Projekt Gebrauchtkaufhaus Online vorgestellt.

Messeimpressionen



Preisverleihung Logo Deutschland Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2009
Internet-Verschenkmarkt ist „Ausgewählter Ort“ im Land der Ideen

Timo Prekop von der Deutschen Bank zeichnet die Online-Plattform „Internet Verschenkmarkt“ als „Ausgewählten Ort“ im Land der Ideen aus. In Anwesenheit von Karin Opphard, der Geschäftsführerin des Verbandes kommunaler Abfallwirtschaft (VKS im VKU) erhält Bernd Maibaum die von Bundespräsident Horst Köhler unterzeichnete Urkunde. Anlässlich der Preisverleihung betont Timo Prekop: „Die Idee des Internet-Verschenkmarktes ist innovativ sowie ressourcensparend. Suchende haben die Möglichkeit, kostengünstig Gegenstände zu erwerben und der Schenker vermeidet Sperrmüll. Von der Tauschbörse profitieren alle – einschließlich der Umwelt“.

Impressionen von der Veranstaltung.